Wezel-Jahrbuch

Wezel-Jahrbuch

Wezel-Jahrbuch

Herausgegeben von Jutta Heinz und Cornelia Ilbrig
Das Wezel-Jahrbuch veröffentlicht Beiträge, die sich mit Leben, Werk und Rezeption Johann Karl Wezels im Kontext der europäischen Literatur der späten Aufklärung auseinandersetzen. Im Mittelpunkt stehen die literarischen, essayistischen, anthropologischen und pädagogischen Schriften Wezels. Darüber hinaus sollen für das Verständnis Wezels wichtige zeitgenössische Diskussionen und Diskurse erschlossen werden wie beispielsweise die Literaturkritik, die Popularphilosophie und die Anthropologie, der Philanthropismus, die Bemühungen um Literatur- und Sprachreformen und die Roman- und Lustspieltheorie. Das Wezel-Jahrbuch enthält auch aktuelle Rezensionen zur Wezel- und Spätaufklärungsforschung, biographische Materialien sowie Berichte von den Aktivitäten der Wezel-Gesellschaft in Sondershausen.

11 Artikel